te.ma consulting



FÜHRUNGSKRÄFTE ENTWICKLUNG


Die Rahmenbedingungen für Führung ändern sich permanent, in den letzten Jahren jedoch in zunehmendem Tempo. Eine immer stärker dominierende Digitalisierung, der dadurch erzeugte zunehmende Zeitdruck, das Überangebot an Informationen, veränderte Mitarbeiterbedürfnisse und vor allem sich ändernde Erwartungen an die Kompetenzen einer Führungskraft sind das Szenario, welches mit seinen Herausforderungen es der Führungskraft nicht immer leicht machen, im Führungsalltag souverän zu bleiben. Und genau bei der Erlangung bzw. Beibehaltung dieser Souveränität, Professionalität und Flexibilität unterstütze ich Sie. Die praxiserprobten Konzepte von te.ma consulting sind dazu ausgelegt, sowohl Mitarbeiter an Führungsaufgaben heranzuführen, als auch persönliche Stärken von bereits erfahrenen Führungskräften weiterzuentwickeln.

Ich verstehe wirksame Führung als intellektuelle Herausforderung, als Brücke zwischen Mensch und Unternehmenserfolg. Und hierfür gibt es kein Patentrezept von der Stange, sondern nur individuelle Lösungen in einer Umgebung gruppendynamischer Prozesse. Mein Trainingsansatz zielt auf eine Kompetenzerweiterung der (angehenden) Führungskraft ab und darauf, das eigene Rollenverständnis der Führungskraft zu vertiefen. Erst die Kombination aus Sozialkompetenz und Methodenkompetenz bildet die Basis für eine gesunde Führungskompetenz.




    Erst die Kombination aus Sozialkompetenz und Methodenkompetenz bildet die Basis für eine gesunde Führungskompetenz.


Unsere Schulungskonzepte für Gruppen decken verschiedenste Themen zum Thema „Führung“ ab und finden natürlich auch im Business & Personal Coaching für Einzelpersonen Eingang. Hierzu eine kleine Auswahl

  • Maßgeschneiderte Führungsnachwuchsprogramme
  • Orientierungsseminar Führung: Was kommt auf mich zu, wenn ich eine Führungskraft werde? Was bedeutet Führungsverantwortung für mich?
  • Frauen in Führung: Erfolgsfaktor Frau
  • Vom Kollegen zum Chef des eigenen Teams
  • Von der Fachkraft zur Führungskraft
  • Führen mit Sozialer Kompetenz
  • Virtuelle Teamführung: Führen ohne physische Präsenz
  • Führen ohne disziplinarische Macht (z.B. Matrixstruktur, Projektleitung)
  • Internationale Führungseffizienz: Führen von Teams in unterschiedlichen Kulturen
  • Feedback – die oft vernachlässigte Notwendigkeit: Sensibilität im Umgang mit Befindlichkeiten und Erwartungen
  • Wertschätzende Kommunikation als Führungskraft: Wichtigkeit von Lob, Sinngebung und Informationsfluss
  • Teammanagement: Mein Team und ich - Teams formen und entwickeln
  • Spezialseminare für erfahrene Führungskräfte
  • Vieles mehr rund um das Thema Führung

empathie
    Führung bedeutet nicht nur unternehmerische Denkweise und Hands-on Mentalität, sondern vor allem auch Sozialkompetenz, Empathie und Kommunikationsfähigkeit.

DIE PHILOSOPHIE

te.ma consulting ist nicht Standard, sondern erfrischend anders.

Was uns wichtig ist

Individueller Lernerfolg vor dem Hintergrund von Praxisorientierung, Erlebnisorientierung und Wissenschaftsorientierung sowie vor allem auf der Basis von Reflexion und Perspektivenwechsel.

Unser probates Mittel

Ein praxiserfahrenes Trainer-Tandem aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Psychologie, das aus unterschiedlichen Perspektiven Dinge anspricht und mittels eines spielerischen und gleichzeitig lernintensiven Transfers das erworbene Wissen bei den Teilnehmern verwurzelt.